Strobel übernimmt Schreiers Platz im Kreistag

Unser Co-Kreisvorsitzender Tim Strobel wird ab sofort die Städte Engen, Tengen und Aach sowie die Gemeinde Mühlhausen-Ehingen im Kreistag vertreten. Strobel folgt damit auf den ehemaligen Tengener Bürgermeister und stv. Kreisvorsitzenden Marian Schreier.

»Künftig werde ich im Verwaltungs- und Finanzausschuss als Sprecher sowie in der Strukturkommission ›Haushalt‹ an entscheidenden Stellen mitwirken«, so Strobel. Darüber hinaus wurde er zu einem der Vertreterinnen und Vertreter des Landkreises Konstanz im Beirat der »Gesellschaft der Verkehrsunternehmen im Verkehrsverbund Hegau-Bodensee Verbund GmbH« (VHB) gewählt.

Ebenfalls kommen weitere Stellvertreter Positionen im Technischen und Umweltausschuss sowie bei den Delegierten und Stellvertreter:Innen des Landkreises Konstanz in der Landkreisversammlung (Landkreistag Baden-Württemberg) zu. »Ich freue mich über den herzlichen Empfang und auf die anstehenden Aufgaben, die ich gerne zum Wohle unserer Kommunen anpacken möchte«, sagte Tim Strobel beim Ablegen seines Eides im Kreistag.

 
Kreistags-Resolution zur Bodenseegürtelbahn

Singener Wochenblatt 21.01.2017

Land hat vom Bund Mittel für solche Projekte bekommen

Konstanz/ Radolfzell. Die SPD-Frakion im Kreistag hat eine Resolution zur Gürtelbahn für die nächste Sitzung am 30. Januar beantragt.

Hier gehts zum Artikel