Kreistagswahl: SPD verliert Stimmen und ein Mandat

Veröffentlicht am 28.05.2019 in Wahlen

Die Grünen sind auch der große Sieger der Kreistagswahlen im Landkreis und wurden nach Stimmen erstmals stärkste Partei vor der CDU. Die SPD verlor vier Prozentpunkte und kam auf 12,53 Prozent. Damit rutschte die Partei auf den vierten Platz nach den Freien Wählern ab. Folge dieser Verluste: Im Wahlkreis Konstanz stellt die SPD künftig nur noch drei statt bislang vier Kreisräte. Im gesamten Kreistag werden ab Juli zehn Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten vertreten sein.

Neu gewählt wurden Lina Seitzl im Wahlkreis Konstanz, Kirsten Graf im Wahlkreis Gottmadingen und Bürgermeister Marian Schreier im Wahlkreis Tengen. Als Kreisräte wiedergewählt wurden Tobias Volz, Zahide Sarikas, Markus Zähringer, Hans-Peter Storz, Walafried Schrott, Bürgermeister Ralf Baumert und Claudia Weber-Bastong.

Zum Wahlergebnis der Kreistagswahl 2019
 

 

Homepage SPD Kreis Konstanz

Sollen auf dem neuen Dorfplatz (Kernort) wieder Parkmöglichkeiten an veranstaltungsfreien Tagen geschaffen werden?

Umfrageübersicht

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Newsletter

Unser Newsletter Links.KN Online berichtet über Themen und Termine der SPD im Kreis Konstanz. Er erscheint ca zwei bis drei Mal monatlich. Hier anmelden und informiert bleiben.

Newsletter SPD vor Ort

 

Unser Newsletter SPD vor Ort informiert regelmäßig über Aktuelles aus der Kommunalpolitik in Hilzingen und Termine der SPD Hilzingen. Hier anmelden und immer informiert bleiben.