Kreis SPD kritisiert Sankionen gegen Marian Schreier

Veröffentlicht am 09.03.2020 in Partei

„Das Parteiordnungsverfahren gegen Marian Schreier ist eine schädliche und gefährliche Eskalation in einem überflüssigen Streit“, kritisiert Tobias Volz, der Kreisvorsitzende der SPD im Landkreis Konstanz. „Oberbürgermeisterwahlen sind Persönlichkeitswahlen. Auf den Stimmzetteln stehen Namen, keine Kürzel von Parteien.“ Daher sei es „grundfalsch“ einen Bewerber mit der Drohung des Parteiausschlusses von der Kandidatur für das Amt des Oberbürgermeisters abzuhalten, so Volz.

Es sei mittlerweile nicht ungewöhnlich, dass  bei Bürgermeister-wahlen mehrere Kandidaten der gleichen Partei angehören. So setzen sich die amtierenden CDU-Oberbürgermeister  in Singen und Konstanz jeweils gegen CDU-Mitbewerber durch, ohne dass andere Parteien  oder die Wähler einen Schaden  für das betref-fende politische Lager erkannt hätten. „Wir verstehen daher  nicht,  warum dies in Stuttgart plötzlich anders sein soll“, sagte Volz. Parteien hätten kein Monopol bei der politischen Willensbildung, sondern wirkten nur daran mit, dies gelte bei Persönlichkeitswahlen besonders.

Auf großes Unverständnis stößt im Kreis  Konstanz, dass der Landesvorstand nicht nur ein Parteiordnungsverfahren, sondern auch als Sofortmaßnahme das Ruhen der Mitgliedschaftsrechte für drei Monate beschlossen habe. Der Landesvorstand ignoriere,  dass in anderen Fällen Parteiordnungsverfahren keine politischen Erfolge gebracht hätten. „Meine Partei muss endlich lernen, dass wir mit Entscheidungen im  kleinen Kreis und mit Schiedsverfahren heutzutage nichts mehr erreichen“, sagte  Volz. Im Gegenteil: Marian Schreier habe viele Freunde und Anhänger in seinem Kreisverband. „Wir alle sind besorgt, dass der Landesverband einen jungen Hoffnungsträger und mit ihm auch viele Weitere vertreibt.“ Unzufrieden ist Volz auch mit der Kommunikation zwischen Landes-  und Kreisverband. „Es schafft kein Vertrauen, wenn wir von jedem einzelnen Verfahrensschritt zuerst aus der Zeitung erfahren.“

 

 

Homepage SPD Kreis Konstanz

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Newsletter

Unser Newsletter Links.KN Online berichtet über Themen und Termine der SPD im Kreis Konstanz. Er erscheint ca zwei bis drei Mal monatlich. Hier anmelden und informiert bleiben.

Newsletter SPD vor Ort

 

Unser Newsletter SPD vor Ort informiert regelmäßig über Aktuelles aus der Kommunalpolitik in Hilzingen und Termine der SPD Hilzingen. Hier anmelden und immer informiert bleiben.