Regeln für mehr Teilhabe

Veröffentlicht am 12.02.2017 in Gemeindenachrichten

Bereits im November brachte die SPD/UL einen Antrag für einen Hilzinger Sozialpass ein. Menschen mit wenig Geld sollen mehr Teilhabe am öffentlichen und kulturellen Leben in der Gemeinde haben. Nun legte die Verwaltung ihren Vorschlag mit den Modalitäten vor.

Die von der Verwaltung geforderte Personalisierung bei Inanspruchname einer Vergünstigung führt zur Stigmatisierung dieser Menschen. Lediglich Freibad-Eintritt, ÖPNV-Monatskarte und Vereinsmitgliedschaften wurden als Förderbereiche festgelegt. Dies ist viel zu eng begrenzt. Ein solches Förderpaket muss um einiges breiter aufgestellt sein, um die Menschen zu erreichen.

 

Andrea Baumann (SPD/UL) konnte sich schließlich mit ihrem Antrag durchsetzen:

Die Verwaltung soll nochmals einen breiter aufgestellten Vorschlag erarbeiten.

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Newsletter

Unser Newsletter Links.KN Online berichtet über Themen und Termine der SPD im Kreis Konstanz. Er erscheint ca zwei bis drei Mal monatlich. Hier anmelden und informiert bleiben.

Wir laden ein!

Alle Termine öffnen.

24.09.2017, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Bundestagswahl 2017

Alle Termine

Newsletter SPD vor Ort

 

Unser Newsletter SPD vor Ort informiert regelmäßig über Aktuelles aus der Kommunalpolitik in Hilzingen und Termine der SPD Hilzingen. Hier anmelden und immer informiert bleiben.